DGPRAEC

Praxisklinik Grünwald

089 / 64 95 77 77

mail@aesthetischechirurgie-muenchen.com

Kontaktieren Sie uns gerne für ein Informationsgespräch.

Vampire Lift

Google Plus Twitter YouTube Facebook Instagram
Google Plus Twitter YouTube Facebook Instagram
Header Image

Vampire-Lift / PRP-Therapie – die sanfte Eigenbluttherapie für natürliche Schönheit

Mit den Jahren lässt die Zellaktivität nach und die Regenerationsfähigkeit der Haut schwindet. Das Gesicht verliert seine klar definierten Konturen, die Haut erschlafft und büßt an Volumen ein. Der neuartige Vampire- oder auch Plasma-Lift macht es möglich, verlorenes Volumen auf natürliche Weise wiederzuerlangen und das Gesicht wirkungsvoll zu revitalisieren. Nicht umsonst macht das innovative Verfahren auch in Hollywood Schlagzeilen.

In unserer Praxisklinik in München Grünwald bieten wir Ihnen nun das Vampire-Lift als sanfte, minimalinvasive Anti-Aging-Behandlung, die auf der therapeutischen Nutzung von Eigenblut basiert, an. Die neuartige Methode macht sich den natürlichen Reparaturmechanismus des Gewebes zunutze und ist weit weniger blutig, als ihr Name vermuten lässt.

Vampire Lift - Behandlungsablauf

Der erste Behandlungsschritt ist die Gewinnung von Blutplasma. Dazu wird dem Patienten eine geringe Menge Blut entnommen, die dann durch Zentrifugieren zu Blutplasma aufbereitet wird. Das so entstandene Serum ist übrigens nicht rot, sondern gelblich. Das Thrombozyten-Konzentrat, das Platelet Rich Plasma (PRP), ist reich an Wachstumsfaktoren und enthält das Achtfache an Blutplättchen als Normalblut. Das gewonnene Blutplasma wird nun mit vielen kleinen Stichen in winzigen Dosen unter die Haut injiziert oder dient als natürlicher Filler zur Unterspritzung von Falten. Die im Plasma vermehrt enthaltenen Wachstumsfaktoren sind die Reparaturmechanismen des Körpers und agieren als Befehlsgeber für die Bildung neuer Zellen. Der Mechanismus zur Zellneubildung wird in Gang gesetzt – es bilden sich Kollagen, natürliche Hyaluronsäure und Elastin, neue feinste Blutgefäße (Kapillaren) entstehen. Dadurch gewinnt die Haut Volumen und Spannkraft zurück und wirkt insgesamt frischer und jünger. Der Teint erscheint rosiger, die Konturen weicher, kleine Fältchen verschwinden – kurz: Vampire-Lift wirkt auf die Haut wie eine Verjüngungskur.

Einer der Vorteile dieser natürlichen Eigenblut-Behandlung ist das vollständige Fehlen körperfremder Stoffe. Das injizierte Blutplasma kann problemlos vom Körper aufgenommen werden, sodass eventuelle Allergien auszuschließen sind. Zudem ist das Verfahren weitgehend schmerzarm und hinterlässt keinerlei Narben. Durch das Auftragen von Anästhesiecreme mit betäubender Wirkung wird das Schmerzempfinden zusätzlich auf ein Minimum reduziert. Ein Vampire-Lift nimmt lediglich 40 – 60 Minuten in Anspruch. Es kann auch mit anderen Verfahren kombiniert werden, z. B. einer Behandlung mit Hyaluronfillern, die der Haut zusätzlich Volumen und Feuchtigkeit verleihen.

Das Auflegen einer Eismaske nach der Behandlung hält Schwellungen und Blutergüsse in Grenzen. Nach wenigen Tagen verschwinden sichtbare Spuren ganz und man ist wieder gesellschaftsfähig. Nach der Behandlung wird die Haut mit jedem Tag zusehends frischer und glatter und gewinnt an Volumen. In der Regel sind zwei bis drei Behandlungen für eine erfolgreiche Therapie notwendig, dies kann jedoch von Fall zu Fall variieren. Der ideale Behandlungsabstand beträgt rund vier Wochen, sodass das optimale Ergebnis nach zwei bis drei Monaten erreicht wird. Dieses hält dann ein bis zwei Jahre an. Regelmäßige auffrischende Behandlungen halten die Haut konstant jünger und vitaler. Ein Plasma-Lifting ist auch präventiv wirkungsvoll, um Bindegewebsschwäche und Falten vorzubeugen. Es wirkt der Hautalterung effektiv entgegen und kann den Alterungsprozess verlangsamen.

Interview mit Dr. Barbara Kernt zum Vampire-Lift

 

Auf einen Blick

Dauer: ca. 60 Minuten

Betäubung: lokale Betäubung

Aufenthalt: ambulant

Nachbehandlung: Kühlung

Gesellschaftsfähig: nach 1 - 2 Tagen

Sport: nach 2 - 3 Tagen

Kosten: ab 600 Euro


Sie möchten mehr über den Vampire-Lift erfahren? Wir informieren Sie gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unseren Praxisräumen in München Grünwald über die sanfte Anti-Aging-Behandlung!

Dr. med. Barbara Kernt